Bist du bereit für deinen nächsten Schritt?

DEIN WORKSHOP

Auf Wunsch Individuell auf Dich abgestimmt

Bevor wir mit Freude starten, stellen wir Dir noch die wichtigsten Einstellungen ein, damit du immer im richtigen Augenblick die Aufnahme machen kannst, die du machen wolltest. Ich erkläre Dir auch sehr einfach, wofür du welche Einstellung brauchst. Ganz Einfach!

Kameraeinstellung

Du lernst bei mir welche Kameraprogramme du wann anwenden kannst. Die Kameraprogramme unterscheiden sich zwischen der Programmautomatik (P), Zeitautomatik (AV) und Blendenautomatik (TV) Natürlich lernst du auch wie du im 

Manuellen Modus (M) deine Fotos machst.

Kameraprogramme

Oftmals entscheidet die Perspektive, ob ein Foto spannend aussieht oder nicht. 

Ich zeige Dir, wie du den Bildaufbau spannend gestalten kannst und zeige Dir auf, was  dabei zu beachten wichtig ist. Wenn Du Dich dann ausprobierst, wirst du sehen, wie viele spannende Perspektiven es für ein Motiv gibt. Für deine Motive!

Die richtige Perspektive

  • Kameraeinstellungen

    Bevor wir mit Freude starten, stellen wir Dir noch die wichtigsten Einstellungen ein, damit du immer im richtigen Augenblick die Aufnahme machen kannst, die du machen wolltest. Ich erkläre Dir auch sehr einfach, wofür du welche Einstellung brauchst. Ganz Einfach!

  • cameras-4729077_1280.jpg

    Kameraprogramme

    Du lernst bei mir welche Kameraprogramme du wann anwenden kannst. Die Kameraprogramme unterscheiden sich zwischen der Programmautomatik (P), Zeitautomatik (AV) und Blendenautomatik (TV) Natürlich lernst du auch wie du im 

    Manuellen Modus (M) deine Fotos machst.

  • Die richtige Perspektive 

    Oftmals entscheidet die Perspektive, ob ein Foto spannend aussieht oder nicht. 

    Ich zeige Dir, wie du den Bildaufbau spannend gestalten kannst und zeige Dir auf, was  dabei zu beachten wichtig ist. Wenn Du Dich dann ausprobierst, wirst du sehen, wie viele spannende Perspektiven es für ein Motiv gibt. Für deine Motive!

  • camera-lens-2246472_1280.jpg

    Blende

    Die Blende regelt, wie weit das Objektiv geöffnet wird. 

    Je weiter das Objektiv geöffnet ist, umso mehr Licht wird auf den Sensor der digitalen Kamera fallen. 

    Du lernst welche Blende du für welche Situation am besten nutzen kannst. 

    Hier lassen Sich auch sehr schöne Effekte wie zum Beispiel die Blendensterne erzielen.

    Wie das geht, zeige ich Dir im Workshop.

  • Kopie von New Year Goals Mind Map.png

    Verschlusszeit

    Genau vor dem Sensor befindet sich ein Verschluss, der sich nur im Moment des Auslösens öffnet. Als Verschlusszeit bzw. Belichtungszeit bezeichnet man die Zeit, in der die Kamera diesen Verschluss offen lässt, damit Licht auf den Sensor in der Kamera fallen kann. Du lernst welche Belichtungszeiten (Langzeitbelichtung) du in der Nachtfotografie anwenden musst um immer ein gutes Ergebnis zu bekommen. Im Weiteren Verlauf zeige ich Dir welche Effekte du mit Langzeitbelichtungen noch erzielen kannst.

  • lamp-5003522_1280.jpg

    ISO

    Vereinfacht ausgedrückt ist der ISO eine Kamera-Einstellung, die deine Fotos aufhellt oder abdunkelt. Wenn du den ISO erhöhst, werden deine Bilder heller. Wenn du ihn verkleinerst, werden sie dunkler. Dadurch kann der ISO bei Aufnahmen in dunkler Umgebung sehr nützlich sein. Du lernst in meinem Workshop wie das Zusammenspiel zwischen Blende,Verschlusszeit und ISO am besten harmoniert, damit deine Bilder immer die beste Qualität haben.

  • cycling-5279242_1280.jpg

    Richtig fokussieren

    Oftmals sitzt der Autofokus nicht optimal. Gerade in der Nachtfotografie kann es passieren, dass Deine Kamera keinen Fokuspunkt findet, weshalb es wichtig ist, zu wissen, wie man manuell fokussiert. Schließlich wollen wir als Ergebnis immer schöne, scharfe Fotos haben. 

    Im Workshop zeige ich dir, wie das funktioniert.

  • camera-918565_1280.jpg

    Belichtungsreihen | Panoramen

    In der Nachtfotografie haben wir oft unterschiedliche Lichtsituationen. 

    Mit Belichtungsreihen können wir diese optimal auf die Situation anpassen und somit das Bild ausgeglichen darstellen. 

    Wie das funktioniert, zeige ich Dir im Kurs. Außerdem lernst Du, wie einfach du Panoramen erstellen kannst.

  • Weiß_und_Dunkelgrau_Schlicht_Collage_Fa

    Umgang mit ND Filtern

    Die Filterfotografie bietet eine Menge kreative Möglichkeiten. Es gibt einige Filter, die man in der Digital-Fotografie nutzen kann. Ich zeige Dir, wie du mit einem ND Filter die Belichtungszeit so verlängern kannst, dass du ganz tolle Effekte damit erzielt. 

    Lass Dich von den Möglichkeiten, die ein ND Filter bietet, beeindrucken.

KONTAKT
arrow&v
  • Weiß Facebook Icon
  • Instagram - Weiß Kreis